Die Anfänge der Kanzlei gehen bis ins Jahr 1933 zurück. 1973 übernahm der Vorgänger die Kanzlei. Im Jahre 1986 trat Sonja Haingartner, PMBA als Mitarbeiterin in diesem Betrieb ein. Mag. Anita Pfnadschek trat im Jahre 1995 als Mitarbeiterin ein. bis zur Übernahme der Kanzlei konnten die beiden jetzigen Geschäftsführerinnen die gesamte Ausbildung bis hin zur Steuerberaterin absolvieren und den guten Klientenkontakt aufbauen.

Im Jahre 1999 übersiedelte das Büro aufgrund der ständigen Vergrößerung von der Homanngasse zum heutigen Standort am Waasenplatz.

Mit Beginn des Jahres 2008 wurde der Betrieb von Sonja Haingartner, PMBA und Mag. Anita Pfnadschek übernommen. Seit der Übernahme hat sich die Mitarbeiteranzahl verdoppelt.

Im Jahre 2013 entstanden aufgrund des Wachstums neue zusätzliche Kanzleiräumlichkeiten. Ein beträchtlicher Teil des ersten Stockes am Waasenplatz ist neu dazugekommen. Dort sind die Bereiche für Besprechungen bzw. auch die Betriebstagesmutter angesiedelt.

Zinssatz Finanzamt
weiter lesen